Therapiepferdeausbildung

2-Tagesseminar oder 5-Tagesseminar

Die optimale Ausbildung eines Therapiepferdes ist von größtem Interesse für Pferdebesitzer und Therapeuten die mit ihrem Pferd therapeutisch arbeiten möchten.

Im Lehrgang wird die systematisch und pferdefreundliche Vorbereitung auf ihre neue Aufgabe erklärt und geschult.

  • Was macht ein Pferd zu einem Therapiepferd?
  • Welche Ausbildungswege sind geeignet, um das Pferd an seine Aufgaben zu gewöhnen?
  • Was muss alles für einen Therapieeinsatz mit dem Pferd bedacht und vorbereitet werden?

Fragen, auf die Sie Antworten bekommen.

Im Anschluss kann ein individueller Trainingsplan erstellt werden, um die Ausbildung des Pferdes weiter zu begleiten.

Inhalte der Ausbildung

  • Grundlagen der Pferdekommunikation
  • Voraussetzungen und Aufgaben eines Therapiepferdes
  • Spezialisierung auf die unterschiedlichen therapeutischen Einsatzbereiche
  • Trail- und Bodenarbeit
  • Schreck- bzw. Gelassenheitstraining 

Teilnahmevoraussetzungen 

Sicherer Umgang mit Pferden ist Vorraussetzung.

Die 5-Tages- Therapiepferdeausbildung ist ein Vorbereitungskurs für Therapeuten, die eine Hippotherapie- oder Equine Ergotherapieausbildung machen möchten. 

Termine 

Termin 2017:

26.08.2017 - 27.08.2017

Kosten:

Die Therapiepferdeausbildung kostet als 2-Tages-Seminar  260,00 Euro mit eigenem Pferd oder 330,00 Euro mit einem Therapiepferd der Akademie. 

Als 5-Tages-Seminar für Therapeuten/Pädagogen/Psychologen als Basisseminar, passend ggf. für den Aufbau einer weiterführenden Zertifikatsausbildung.  Kosten: 1000,00 €uro an geschulten Therapiepferden.  Dieser Kurs wird bei einer Anmeldung zum Ausbildungsgang Hippotheapie oder Equine Ergotherapie angerechnet .

Seminartermine

26-08-2017
bis
27-08-2017

Therapiepferdeausbildung

Die optimale Ausbildung eines Therapiepferdes ist von größtem Interesse für Pferdebesitzer und Therapeuten die mit ihrem Pferd therapeutisch arbeiten möchten. Im Lehrgang wird die systematisch und pferdefreundliche Vorbereitung auf ihre neue Aufgabe erklärt und geschult. Was macht ein Pferd zu einem Therapiepferd? Welche Ausbildungswege sind geeignet, um das Pferd an seine Aufgaben zu gewöhnen? Was muss alles für einen Therapieeinsatz mit dem Pferd bedacht und vorbereitet werden? Fragen, auf die Sie Antworten bekommen.

28-10-2017
bis
29-10-2017

Assistent im Therapeutischen Reiten Aufbaukurs

Diese Kurs baut auf den Grundkurs der Assistentenausbildung auf und vervollständigt das Wissen. Inhalte: - Übungsaufbau der therapeutischen Führweisen - Erste Hilfe bei einem Reit-/Therapieunfall - Info´s über Indikationen, die im Therapeutischen Reiten behandelt werden - Therapiepferdeausbildung - Therapierampentraining - Eigenerfahrung

08-09-2018
bis
09-09-2018

Therapiepferdeausbildung

Die optimale Ausbildung eines Therapiepferdes ist von größtem Interesse für Pferdebesitzer und Therapeuten die mit ihrem Pferd therapeutisch arbeiten möchten. Im Lehrgang wird die systematisch und pferdefreundliche Vorbereitung auf ihre neue Aufgabe erklärt und geschult. Was macht ein Pferd zu einem Therapiepferd? Welche Ausbildungswege sind geeignet, um das Pferd an seine Aufgaben zu gewöhnen? Was muss alles für einen Therapieeinsatz mit dem Pferd bedacht und vorbereitet werden? Fragen, auf die Sie Antworten bekommen.

06-10-2018
bis
07-10-2018

Assistent im Therapeutischen Reiten Aufbaukurs

Diese Kurs baut auf den Grundkurs der Assistentenausbildung auf und vervollständigt das Wissen. Inhalte: - Übungsaufbau der therapeutischen Führweisen - Erste Hilfe bei einem Reit-/Therapieunfall - Info´s über Indikationen, die im Therapeutischen Reiten behandelt werden - Therapiepferdeausbildung - Therapierampentraining - Eigenerfahrung